fermate-logo

 

Elektrosmog …

Vermessen wurde die größere Wohnung – bei der kleineren wären mutmaßlich noch bessere Resultate zu erwarten (da dort kein Kalk-, sondern ausschließlich Lehmputz).

Hochfrequenz-Elektrosmogbelastung:
maximal 3 bis 4 Mikrowatt/Quadratmeter
(für Elektrosmog-Empfindliche liegt der empfohlene Höchstwert bei 5 Mikrowatt/qm)

Niederfrequenz-Elektrosmogbelastung:
2 bis 5 V/m
(baubiologischer Richtwert ist 5 V/m)

Das vollständige Gutachten zur größeren Ferienwohnung können Sie hier einsehen (pdf, 2 Seiten).

zurück zur vorigen Seite

 

Messwerte alle im grünen Bereich …